Wie alles begann…

Geri

Mein Name ist Geri, ich komme aus Salzburg und lebe jetzt der Liebe wegen in Gelterkinden im schönen Oberbaselbiet.

Obwohl mich der Einstieg in die Berufswelt  zur Stieglbrauerei in Salzburg gebracht hat kam ich nun erst einige Jahrzehnte später zum Brauen.

Am 24.12.2019 hatte ich mir zufällig bei YouTube einige Beiträge von Hobbybrauern angesehen und wahr sofort begeistert. Daraufhin wurden weiteren Infos im Netz gesammelt und kurz danach eine Grainfather Anlage G30, Conical Fermenter und Glykolchiller bestellt und die Zeit bis zur Lieferung mit weiterer Informationsgewinnung im Internet und Büchern genützt.

Am 4.1.2020 war es dann soweit, es wurde der erste Sud gebraut. Als Weißbierliebhaber wurden dafür die Zutaten eines Braukits bei Brau&Rauch verwendet. Der Brautag verlief ohne größere Probleme und nach einigen Tagen der Reifung wurde das Bier im Freundeskreis verkostet und schmeckte obwohl noch innerhalb der Reifezeit schon hervorragend.

Zufälligerweise wurde in unserem Haus Platz frei und deshalb steht mir für die Brauerei ein eigener Raum zur Verfügung.

In weiterer Folge wird noch ein kleines Bräustüberl dazukommen, die ersten Verkostungen am Stammtisch wurden schon durchgeführt und an eine Vereinsgründung ist auch schon gedacht.